Leistungen Therapie

Gedanken- und handlungsorientierte, problembezogene Therapieformen"

Haben bestimmte Erfahrungen in Ihrem Leben Ihr aktuelles Verhalten geprägt? Spüren Sie dadurch einen Leidensdruck? Würden Sie gerne diesen Bewältigungsstil und den aktuellen Modi ändern?

Schematherapie -weitere Infos-

Achtsamkeitstherapie  -weitere Infos-

Autogenes Training -weitere Infos-

In der Therapie steht das aktuelle psychische Problem und seine Bewältigung im Vordergrund. Die Gespräche zielen darauf ab, neben den Krankheitsursachen, die Art der spezifischen Auslöser sowie die aufrechterhaltenden Bedingungen der Störung zu analysieren und zu verändern. Wichtig ist dabei die Orientierung an der Gegenwart und am aktuellen Verhalten. Die VT geht davon aus, dass sich das Problemverhalten unter ungünstigen Lernbedingungen ausgebildet hat und unter günstigen Bedingungen (z.B. durch die Therapie) auch wieder verlernt werden kann. Der Patient hat die Möglichkeit, neue Denk- und Verhaltensweisen auszuprobieren, die mit angenehmerem Fühlen und Empfinden einhergehen, um sich diese dann in einem Lernprozess anzueignen.