Immuntherapie

Was stärkt sofort mein Immunsystem?

Ihr starkes Immunsystem fängt Erreger wie Viren, Bakterien und Pilze ab oder bekämpft diese im Körper. Neben der Abwehr von den aktuellen Viren und Erregern hat das Immunsystem die Kontrolle der körpereigenen Mikroorganismen, die Krebszellenbekämpfung und die Wundheilung als Aufgabe. Ist ihr Immunsystem geschwächt sind wir diesen Viren, Bakterien und Veränderungen im Körper ausgeliefert. Grundsätzlich können folgende Autoimmunerkrankungen positiv beeinflußt werden:

Allergien, Heuschnupfen, Asthma, Lungenerkrankungen, Magen, Dickdarm, Bauchspeicheldrüse, Fibromyalgie: Muskeln und Weichteile, Nieren, Hashimoto: Schilddrüse, Geschlechtsorgane, Morbus Crohn: Dünndarm, Multiple Sklerose...

Schröpftherapie

Anwendung bei:

Asthma, Bluthochdruck oder niedriger Blutdruck, Bronchitis, Depressive Verstimmungen, Entzündliche Prozesse (akut und chronisch), Gallenerkrankungen, Heuschnupfen Allergien, Rückenschmerzen, Immunschwäche...

Osteopressur

Die Osteopressur dient nicht nur der Entspannung,  sondern eignet sich auch ihre Schmerzen zu lindern und das Immunsystem zu stärken. Sie hilft gegen Blähungen, Verstopfung und Verdauungsproblemen und fördert sowohl die Durchblutung als auch die Sauerstoffaufnahme.

Frauenmassage

Die therapeutische Frauenmassage ist eine sanfte und nachhaltige Massage. Durch spezielle Massagetechnik werden körperliche und emotionale Blockaden lösen. Der Schwerpunkt liegt auf ihrer hormonellen Balance.